• 1947
    1947

    Adolf Flury-Hug gründet Candino in Herbetswil.

  • 1954
    1954

    Kurt Flury schließt sich dem Unternehmen an. Ein Verkaufsbüro unter der Leitung von Armin Flury wird in Biel-Bienne eröffnet.

  • 1956

    Bau einer Fabrik mit 80 Angestellten in Herbetswil.

  • 1968
    1968

    Ein neuer Anbau mit Kapazität für 130 Mitarbeiter wird gebaut.

  • 1971

    Einführung eines Fließbandes für Automatik-Uhren. Das Verkaufsbüro in Biel-Bienne führt ein eigenes Datenverarbeitungs-System ein.

  • 1976
    1976

    Produktion einer speziellen elektronischen Digital-Uhr.

  • 1977

    Candino präsentiert sein erstes Hartmetall-Modell.

  • 1980

    Einführung einer modernen Fertigungslinie für extraflache Uhren.

  • 1982
    1982

    Candino nimmt zum 25. Mal an der Basel World Uhrenmesse teil.

  • 1983
    1983

    Entwicklung von Uhren mit Mondphasen-Anzeiger basierend auf Quarz-Technologie

  • 1984

    Einführung einer Fertigungslinie für analoge/digitale Werke des Kalibers ETA. Erweiterung der Abteilung Elektronik und Quarzwerkeproduktion.

  • 1986
    1986

    Kauf und Umbau des ehemaligen Bulova Gebäudes in Biel-Bienne. Entwicklung von Uhren mit Mondphasen und Sternzeichen-Anzeiger, basierend auf Quarz-Technologie.

  • 1987
    1987

    Basel 87 (World Watch Hall): Präsentation der Royal Gold Collection. Candino bringt eine Uhr mit Kompass heraus.

  • 1988
    1988

    : Entwicklung und Produktion der ersten High-Tech zweifarbigen Keramik-Uhr. Uhrgehäuse und integriertes Band sind aus dem ultra-modernen und ultra-starken Material Innotec.

  • 1989

    Die Produktion in Herbetswil wird auf 1.600 m² erweitert. Ein computergesteuertes Lagersystem wird eingeführt. Entwicklung einer Herrenuhr mit dem weltweit kleinsten mechanischen Höhenmesser.

  • 1990

    Produktion einer Uhr mit Licht aus einer unabhängigen Stromversorgung in Form einer Slimline Litium-Batterie.

  • 1994
    1994

    Entwicklung eines Reserve-Moduls mit zwei unabhängigen Zeitzonen, reguliert über eine einzige Krone: Das Werk ETA 2892.

  • 1996

    Candino wird offizieller Zeitnehmer des Davidoff Swiss Indoors Tennis Tournament in Basel.

  • 1998
    1998

    Zusammenarbeit mit dem Redbull Sauber-Petronas Formel 1 Team.

  • 1999
    1999

    Globale Werbekampagne mit dem Modell “Adonis”.

  • 2002
    2002

    Candino Swiss Watch kommt zur Festina Lotus S.A. Gruppe. Präsentation eines neuen Keramik-Modelles mit Stahlkern: “Ceraline”.

  • 2003
    2003

    Verlängerung des Vertrages mit Davidoff Swiss Indoors Tennis Tournament zwischen Miguel Rodriguez, Präsident der Festina Group, und Roger Brennwald, dem Vorsitzenden des Turniers. Candino engagiert sich in der Welt des Segelsports: Die Marke wird offizieller Partner von Stève Ravussin und dem Trimaran Banque Covefi (bis 2005). Candino wird offizieller Zeitnehmer des BNP Paribas Masters in Paris-Bercy.
    Neue internationale Werbekampagne mit dem Slogan “Timing your own challenge”.

  • 2004
    2004

    Candino patentiert einen neuen Kronen-Schutz.

  • 2005
    2005

    Candino ist offizieller Zeitnehmer der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf, Deutschland.

  • 2006
    2006

    Candino hat die Ehre der Zeitmessung beim ersten Sieg von Roger Federer in seiner Heimatstadt, beim Davidoff Swiss Indoors in Basel.

  • 2007
    2007

    Candino feiert sein 60jähriges Bestehen. Zum 50. Mal Teilnahme an der Baseler Weltmesse für Uhren. Xenia Tchoumitcheva, ein Schweizer Model mit russischen Wurzeln, wird neue Markenbotschafterin für Candino.

  • 2010

    Sponsor von PlanetSolar, dem ersten Katamaran, der eine Weltumseglung ausschließlich mit der Hilfe von Sonnenenergie durchführt. 100 Automatik-Uhren der PlanetSolar Sport Collection, die von Candino anlässlich des ökologischen Abenteuers herausgegeben wurde, waren mit an Bord.

  • 2011
    2011-2012

    Sponsor von PlanetSolar, dem ersten Katamaran, der eine Weltumseglung ausschließlich mit der Hilfe von Sonnenenergie durchführt. 100 Automatik-Uhren der PlanetSolar Sport Collection, die von Candino anlässlich des ökologischen Abenteuers herausgegeben wurde, waren mit an Bord.

  • 2012
    2012

    Marilyn Monroe und James Dean sind die Stars der neuen internationalen Candino Printkampagne.